Neuer Vorstand im Freien gewählt

Grafschaft-Lantershofen. Einiges zu berichten gibt es aus dem regen Verein in der Lantershofener Lambertusstraße. Mit neuem Vorsitzenden, neuem Schriftführer und neuem Jugendwart wurden gleich drei Positionen neu besetzt.

Satzungsgemäß hätte die Versammlung bereits im ersten Quartal des Jahres stattfinden müssen. Der im März gesetzte Termin musste jedoch durch die Auflagen der Behörden aufgehoben werden. Am vergangenen Sonntag fand der Verein einen neuen Termin, um seine jährliche Mitgliederversammlung durchzuführen. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 24 Mitglieder auf der Pistolenanlage am Ortsrand.

Neben den zahlreichen Ehrungen der Vereinsmitglieder für 10- und 25-jährige Vereinsmitgliedschaft ehrte man auch die herausragenden Erfolge des Vereins bei den Landes- und Deutschen Meisterschaften. Wichtigster Tagesordnungspunkt war jedoch die anstehende, turnusgemäße Wahl des Vorstands.

Hier wurde wie folgt abgestimmt: 1. Vorsitzender wurde Bernd Lück, 2. Vorsitzender wurde Dieter Henseler, Kassiererin Inge Schragen, Sportwart Wilfried Schragen, stellvertretender Sportwart Walter Otto, Schriftführer Ghandi Boudali, Jugendwart Michael Wüst, stellvertretender Jugendwart Bernd Lück. Die cornabedingt deutlich gestraffte Veranstaltung endete um die Mittagszeit mit einem Ausblick auf das nahende Jubiläum des Vereins, welches bevorsteht und den nicht nur dadurch bedingten Arbeiten und Renovierungen am Schützenhaus.

Medaillenspiegel im Coronajahr

 

Trotz verkürzter Saison (Ausfall Disziplinen-Bezirksmeisterschaft/ Land und Deutsche Meisterschaft)

konnte sich der GSSV an den verbliebenen Veranstaltungen über 38 Gold, 17 Silber und 9 Bronzemedaillen freuen.

GSSV-Bölingen
Lambertusstraße 27
53501 Grafschaft (Lantershofen)

kontakt@gssv-boelingen.de  
 Tel.: 02641-6206

Mittwoch: 18.00 - 22.00 Uhr

Sonntag: 10.00 - 13.00 Uhr

Letzte Aktualisierung:

Donnerstag, 29. Oktober 2020

 

Besucherzaehler